Sonnenenergie und Weltraumtechnologie

Sonnenenergie und Weltraumtechnologie - zwei Felder der Wissenschaftsentwicklung, die die Chance für die bessere Zukunft der Menschlichkeit sein können. Beide führen die innovativen Lösungen ein, die in anderen Gebieten der Menschenhandlungen genutzt werden. Seit einiger Zeit werden die Maßnahmen unternommen, um die beiden Felder für die neue Qualität unserer technologischen Entwicklung zu verbinden. Wie? - prüfen Sie es selber.

Star Trek oder Wirklichkeit?

Ohne Zweifel sah jeder von uns die SF-Filme an und dachte, „ob es möglich ist, so ein hohes Niveau der Technologie zu erreichen?“ oder „wann unsere Gattung so erstaunliche Möglichkeiten der Weltraumforschung erreicht?“ Es ist keine Entdeckung, dass die Zukunft der nächsten Generationen weitgehend von der Technologieentwicklung (mit starker Konzentration auf der Weltraumtechnologie) und von den Entscheidungen über Unterstützung der EEQ und anderen ökologischen Handlungen abhängt. Es gab schon viele interessanten Ideen, die sich in diese Thema vertiefen versuchten, aber eine der viel versprechenden Ideen scheint die schon erwähnte Verbindung der Konzepten der Benutzung der Sonnenenergie mit der Weltraumtechnologie. Dieses Thema besprachen wir schon in unseren anderen Artikeln:

http://beta.solarenergyanalysis.pl/index.php/artykuly/interesujace-wynalazki-solarne-czesc-1/

Wir denken aber, dass dieses Thema interessant ist und wir wollen es erweitern.

Warum ist es so interessant?

Die Antwort ist einfach: weil es die neuen Möglichkeiten gibt, die für die Standard-Solartechnologie geschlossen sind. Die Leistung der PV-Module wächst radikal dank anderer Bedingungen der Energiesammlung. Es wird nicht mehr durch die den Himmel bedeckten Wolken oder andere Wetterbedingungen begrenzt. Ausgeschlossen werden die Verluste der Sonnenstrahlung ausgeschlossen, die bei dem Übergang der Sonnenenergie durch die Atmosphäre der Erde unvermeidlich sind sowie die Verluste, die mit der Erdrotation im Zusammenhang stehen. Ununterbrochene 24-stundige Erzeugung der kostenlosen Energie - klingt es nicht viel versprechend? Was meinen Sie?

Energie, die zu jedem Stück der Erde ohne Kabel oder Transmissionstürme, je nach Bedarf, geliefert werden kann - diese interessante Idee gehört auch zu diesem Projekt. Auf welche Weise wollen die Ingenieure so erstaunliche Ergebnisse erzielen? Sie schlagen die Mikrowelle- oder Lasertechnologie vor. Die Strahlen sollen auf einer besonderen Gemeinschaftsantenne auf der Erde konzentriert werden. Solche Anwendung der Konzepte bildet eine ausgezeichnete Möglichkeit der Kooperation mit anderen Solar-Erfindungen (wie z.B. mit dem in diesem Artikel erwähnten Solar-Zelten PowerMod).

Die an diesem Projekt engagierten Menschen behaupten, dass es die Lösung nicht nur des Energiebedarfs der Erde, aber auch andren Probleme, die die Menschheit seit Jahrhunderten bekümmern, wie Hunger in einigen Weltregionen, sein kann. In der Darstellung darunter können Sie mehr Einzelheiten über diese Konzeption und andere Möglichkeiten: erfahren:

https://www.youtube.com/watch?v=3_m6tlF901g&feature=youtube_gdata_player

Hat diese Idee wirklich die Chance, die reale nützliche Hilfe bei dem Kampf mit den globalen Energieproblemen zu werden? Kann es die Lösung gegen der immer größeren Nachfrage nach Strom? Für einige Menschen ist die Solarenergie nur ein Märchen, das nichts Gemeinsames mit der Praxis hat. Die Statistiken des Solarmarktes beweisen es, wie stark sie sich irren. Immer schnellere Entwicklung und größerer Marktwert zeigen, was für ein mächtiger "Spieler" die Sonnenenergie ist.

Solarenergie und Weltraumtechnologie - eine perfekte Ehe?

Solarenergie -Weltraumabenteuer

Es ist nicht Neues, dass die Solarenergie in der Weltraumtechnologie verwendet wird. Seit 50 Jahren gibt es Satelliten, die mit der Sonnenenergie versorgt werden. Das erste Beispiel auf dem neuen Weg war Vanguard 1, er wurde im 1958 durch die USA gestartet. Wir kennen auch die Solar-Weltraumschiffe, z.B. "Dawn". Es gibt viele erregende Ideen, die jetzt nicht verwirklicht werden können, aber sie verdienen sich, um die näher zu betrachten. Eine der Ideen ist eine der "Shimizu-Träume" - Generierung der Solarenergie mithilfe des Mondes. Der "Mondring" wurde in der englischen Wikipedia erwähnt, aber wir bevorzugen die direkte Quelle:

http://www.shimz.co.jp/english/theme/dream/lunaring.html

Die Website von Simizu beinhaltet zusätzliche Informationen wie der Film mit Darstellung der Idee oder die Broschüre des Projektes (einschließlich der Projektabschnitte) mit Übersicht der Weltraumexploration und mit der Rolle der Firma in diesem Prozess. Ich behaupte, dass niemand den Beitrag der Japaner in den Sektor der Technologie unterschätzt und nicht vermutet, dass so ein ernstes Unternehmen wie Shimizu auf seiner Website die Informationen zu Marketing- oder Designzwecke veröffentlicht...

Zukunft

Was bringt sie für uns? Ändern die Weltraumtechnologie und Sonnenenergie die Distribution der Energie auf unserem Planeten? Helfen sie bei dem Kampf gegen globale Erwärmung und versorgen jedes Stück der Erde mit Strom? Es ist schwierig, diese Frage zu beantworten, aber wir hoffen, dass die wichtige Arbeit der Körperschaften wie Shimizu, der Regierungseinrichtungen wie NASA und vieler internationalen Organisationen die Lebensbedingungen und die Perspektive der nächsten Generationen verbessern kann.

Kategorie: 

Bemerkungen


Finden Sie heraus, wie viel Sie können, indem Sie gewinnen clean and free solar energy!Berechnen Sie die Einsparungen

Archivieren