Das größte Solarthermie-kraftwerk der Welt ist schon tätig!

Die Solarwelt beginnt das neue Jahr mit Schwung -Ivanpah Solar Electric Generating System in Kalifornien ist von gestern betriebsbereit. Es ist das größte thermale Kraftwerk der Welt, das 30% der ganzen solarthermischen Energie in den USA und kann mit dem Strom bis 140.000 der nahe liegenden Haushalte dank 392 MW Leistung.

Sie besteht aus 300.000 Spiegeln, die mit dem Computer gesteuert werden. Jeder Spiegel ist 7 Fuß breit und 10 Fuß hoch (ein Fuß ist ca. 30,480 cm). Sie leiten die Sonnenenergie zu drei Türme, die 459 Fuß hoch sind.

Das Kraftwerk entstand dank der Zusammenarbeit der Firmen NRG, Google, BrightSource Energy und Bechtel (Technologie und Ausführung). Wie Sie es sehen, Google zeigt wieder, dass sie der Anhänger der EEQ-Technologien ist - wir erwähnten darüber in unserem Artikel:

http://beta.solarenergyanalysis.pl/index.php/artykuly/nie-wierzysz-w-zielona-przyszlosc-z-oze-google-wierzy/?lang=en

 

Technologieführer

Das Kraftwerk Ivanpah ist nicht nur Business- und umweltfreundliche Investition, es hat noch ein Ziel:

„Innovationen der puren Technologien wie Ivanpah sind wichtig für die Stabilisierung der Führung des Amerikas als Leader der groß angelegten Technologien der puren Energie, die unsere Wirtschaft global konkurrenzfähig in nächsten Jahrzehnten machen” -

wie es Vorstandsvorsitzende von NRG Solar - Tom Doyle sagte. Die Vereinigten Staaten zeigen wieder für die ganze Welt, dass sie ein mächtiger Spieler auf dem Solarmarkt nicht nur im Sektor der Haushalte, aber auch der größten Initiativen bei der kommerziellen Anwendung der Solarenergie sind. In diesem Fall können wir das Kraftwerk Ivanpah als die sprichwörtliche „Kirsche auf der Torte” betrachten.

 

Meilenstein

Interessant und auch wichtig ist das geschichtliche Ausmaß von Ivanpah. Es ist eigenartiger „Meilenstein” auf dem Weg der Technologieentwicklung - es ist das erste so große kommerzielle Solarkraftwerk. Der Strom wurde schon für Pacific Gas & Electric (Türme 1 und 2) und für Southern California Edison (Turm 2) gemäß den langfristigen Kaufverträge verkauft.

Keiner der richtigen großen Business-Spieler würde sein Geld nie zum Fenster hinauswerfen. Ich glaube, dass niemand diese Marken als unerfahren nennen - sie wissen gut, was sie machen. Die Schlussfolgerung ist sehr einfach: diese Investition war einträglich und es lohnte sich die Solarenergie als die Quelle der echten Einnahmen erwägen! Was sagen dies Mal die Nörgler und Zweifler, um ihre (oft) hartnäckigen Meinungen zu verteidigen - vielleicht das, dass die Firmen es zu Designzwecken gebaut haben? Ja, natürlich ... Für die Aktionäre ist ROI am wichtigsten.

 

Gute Investition

Ein weiterer interessanter Aspekt dieses Thema ist die Diskussion, die in den Kommentaren der Leute provoziert wurde. Einige von ihnen kritisierten die Idee als unwirtschaftlich und verglichen sie mit den Atomkraftwerken und halten "Verschwendung" der großen Flächen, hohe Konstruktionskosten und niedriger Leistung vor. Als ich den Strahl des Jammerns gehört hatte, dachte ich über der Hauptsache - wissen diese Menschen, dass der Markt der Energie und Technologie noch jung ist? In einigen Dekaden erlebten wir die bedeutsame Entwicklung aller Zweige der Branche - das Kraftwerk Ivanpah kann als der nächste Schritt auf dem Weg der Entwicklung in der Richtung der besseren, freundlichsten Weise der Energiegewinnung betrachtet werden. Heute sind wir nicht imstande, uns den Vergleich der Technologie vor 10 Jahren mit der gegenwärtigen vorzustellen - aber alles muss den Beginn haben, ähnlich wie ein Grundstein im Fundament. Ist es so schwer, es zu begreifen?

„Verschwendung” des Geländes? - denken Sie an den ersten Computer

Leistung? - vergleichen Sie die Entwicklung der Prozessoren

Preis? - Prüfen Sie die Preise der Solarsysteme vor 5 und 10 Jahren

Noch eine Sache - prüfen Sie noch einmal alle diese Werte in den nächsten 5-10 Jahren.

Vielleicht bin ich zu optimistisch - wenn ja, dann korrigieren Sie mich bitte. Was denken Sie darüber?

Nützliche Informationsquellen:

http://gizmodo.com/the-worlds-largest-solar-plant-started-creating-electr-1521998493

Machen Sie den 3D-Ausflug und sehen Sie das Kraftwerk Ivanpah auf eigene Augen:

http://www.brightsourceenergy.com/virtualtour/

Kategorie: 

Bemerkungen


Finden Sie heraus, wie viel Sie können, indem Sie gewinnen clean and free solar energy!Berechnen Sie die Einsparungen

Archivieren