Bedeuten die Solarstraßen für uns die bessere Zukunft?

Wir wiederholen oft, wie schnell der Markt der Sonnenenergie wächst. Es ist kein Wunder, wenn man es berücksichtigt, wie viele Investitionen pro Jahr in der ganzen Welt realisiert werden. Die letzten Erfindungen dieser Branche zeigen es, dass diese Energiequellen die Zukunftsenergiequellen sind. Darunter finden Sie ein Beispiel der interessantesten Idee, die wir letztens getroffen haben.

3 Mal mehr Energie als die Nachfrage in den USA?
Was sind die Solarstraßen? Es sind Straßen, die aus den photovoltaischen Sonnenmodulen gebaut werden. Erste Sache, die uns gekommen ist, war „es kann nicht funktionieren, sie werden sehr störanfällig“. Es ist irrtümlich. Sie wurden auf solche Weise entworfen, dass sie für die Belastung von 2500,000 Pfund (1 Pfund = ca. 0,45 kg) geeignet sind, ohne dass sie beschädigt werden. Es ist aber nur der Anfang der guten Nachrichten.

Scott und Julie Brusaw sind auf die Idee der Solarstraßen im 2006 gekommen, aber die Ausarbeitung 5 Jahre dauerte. Das Warten lohnte sich. Nach den Berechnungen von Brusaw kann der Austausch der Standardstraßen gegen die Solarstraßen in den USA zu drei Mal höherer Stromproduktion führen, als die Nachfrage in den ganzen USA. Das Wichtigste ist es aber, dass der Strom nur aus EEQ ohne irgendwelche andere Technologie hergestellt wäre.

Stellen Sie sich die Straßen mit sechseckigen Glaszellen vor, die keine Löcher haben, die jedes Jahr nicht repariert werden müssen, dass sie selbst Eis und Schnee im Winter beseitigen und die Linien aus LED haben, die nicht mehr mit der Farbe gemalt werden müssen (man könnte diese LED-Streifen zum Fußgängerstreifen modifizieren usw.). Denken Sie daran, wie viel Geld man sparen könnte - Reduzierung der Kosten der Schneeräumung, der ewigen Reparaturen, Farben, des Stromes für Beleuchtung und andere Elemente der Infrastruktur. Und immer noch - dank dem Anschluss zum Netz - können die Solarstraßen den Strom, den die Nachfrage des Landes übersteigt, erzeugen. Klingt es nicht wunderbar?

Wo ist der Haken dran?
Es gibt ein Hauptproblem, das mit der Einführung der innovativen Idee verbunden ist - Gelder. Die Brusaws haben die Crowdfunding-Kampagne auf der Webseite www.indiegogo.com durchgeführt. Es hatte das Ziel, das Geld für den Beginn der Produktion ihres Prototyps zu sammeln. Sie erhalten 2,2 Millionen US-Dollar, also über 2 Mal mehr als das Ziel der Kampagne. Darüber hinaus bekamen Sie die Beihilfe aus der Behörde für die Autobahnverwaltung sowie ein privates Grundstück. Diese Technologie (insbesondere bei der Einführung) ist bestimmt nicht billig. Wir hörten schon die Stimmen der Quengler im Bezug auf die Standard-PV-Module, deswegen können wir uns vorstellen, wie es mit den Solarstraßen geht. Selbst wenn sich die Solarstraßen selbst zurückzahlen (wie es bei den PV-Modulen passiert, die ihre Kosten nach einer bestimmten Zeit erstatten), dann bleibt noch die Frage, wie es die Erfinder behaupten, der Produktionskosten, die ein ausreichender Grund zu dem Jammern der Gegner der Sonnenenergie sind.

Weg zur Zukunft?
Wir glauben, dass, wie es mit den PV-Modulen war, auch die Solarstraßen ihre Stelle in der Welt der Sonnenenergie finden. So eine innovative Idee kann nach der Einführung und bei der Mitwirkung der andren Erfindungen dieser Branche einen großen Einfluss auf die Entwicklung der Zivilisation haben. Wir erwähnten nur einige Möglichkeiten dieser Idee, aber wenn Sie mehr darüber wissen wollen, empfehlen wir die Website des Projektes sowie den lustigen Film auf YT:
Solar FREAKIN' roadways
Wir ermuntern Sie zum Kennenlernen der Initiative auf der Website des Projektes von Brushaw im Portal Indiegogo::  https://www.indiegogo.com/projects/solar-roadways#home

Kategorie: 

Finden Sie heraus, wie viel Sie können, indem Sie gewinnen clean and free solar energy!Berechnen Sie die Einsparungen

Archivieren